Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Täuschend echtes Kaufladen-Zubehör im Zwergen-Supermarkt

„Guten Tag, was darf es denn? Im Angebot haben wir heute Bärchenwurst, Eis, Waschmittel und rote Beete!“ Da lohnt es sich doch zuzugreifen, oder? Die Auswahl im Kaufladen um die Ecke ist riesig und die feilgebotenen Waren sehen allesamt zum Anbeißen aus und sind täuschend echte Nachbildungen! Hersteller wie unter anderen

verstehen es hervorragend, Kaufladen-Zubehör so zu kreieren, dass Kinder das Einkaufen real nachspielen können und sich fast fühlen wie in der Welt der „Großen“. Die Kleinen lernen, wie verschiedene Lebensmittel aussehen und bekommen ein erstes Gefühl für den Umgang mit Geld und Waren. Gleichzeitig wird beim Spielen mit dem Kaufladen-Zubehör auch die Sprachentwicklung gefördert, denn wer etwas kaufen möchte, muss auch benennen können, was er gerne haben will. Dabei werden gleichzeitig die sozialen Kompetenzen im Umgang miteinander gestärkt.